Balkonkasten

Mit einem Balkonkasten kann man über das ganze Jahr hinweg große Freude haben. Je nach Jahreszeit findet man passende Pflanzen, die in ihm gedeihen können. Der Balkonkasten ist ein wahres Multitalent.

Balkonkasten Angebote



Balkonkasten


Mit dem Balkonkasten den Balkon verschönern


Ohne großen Aufwand kann man mit einem Balkonkasten einen völlig neuen Eindruck auf dem Balkon oder der Terrasse vermitteln. Sie sind ideale Pflanzgefäße, wenn man vor Fenster oder auch an Geländern für etwas Begrünung sorgen möchte. Den Balkonkasten gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen. Größe, Design, Material (aus Holz oder Kunststoff) und Farbe können sehr unterschiedlich sein. Dies ist natürlich von großem Vorteil, damit man für den benötigten Platz auch das Entsprechende bekommen kann. Vor dem Kauf sollte man also genau messen was gebraucht wird. Auch an die Last sollte man denken. Ein großer Balkonkasten fertig bepflanzt und gegossen, kann schon einige Kilos wiegen. Vergessen werden dürfen auch nicht die entsprechenden Halterungen. Hier findet man speziell für jeden Bedarf das Richtige vor. Ein Balkonkasten kann in dieser Halterung sicher und standfest befestigt werden. Gerade wenn man den Balkonkasten in großer Höhe aufhängt, muss er auch bei Unwetter gut gesichert sein. Ein Balkonkasten kann bei einem guten Umgang sehr viele Jahre gute Dienste leisten. Je nach Material benötigt er keine oder nur etwas Pflege. Ein Balkonkasten sieht auch auf einer Mauer zur Begrünung sehr gut aus. In ihm kann man je nach Saison die Bepflanzung wechseln. So ist er auch ganzjährig von großem Nutzen. Mit einem integrierten Wasserreservoire wird der Balkonkasten ebenfalls angeboten.

Die richtige Bepflanzung für einen Balkonkasten


Der Balkonkasten ist für das Gedeihen der Pflanzen nur zweitrangig. Der schönste Balkonkasten kann vor sich hin kümmern, wenn man ihn nicht entsprechend bepflanzt. Wichtig ist eine Drainage für das Abfließen des Wassers. Entweder sind schon Löcher vorhanden, oder man muss sie mit einem kleinen Bohrer selbst machen. Gute Erde und eine ausgewogene Düngung sind ebenso von Nöten. Ein Balkonkasten kann nur gute Dienste leisten, wenn all dies auch bedacht wird.